Telefon0 56 84 / 99 85 0 | Bereitschaftsdienst ( 24Std / 7Tage )
BürozeitMo-Fr8:00-15:00 Uhr

Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden,
das Jahr 2020 war ein außergewöhnliches Jahr. Leider zeigt sich, dass sich mit Beginn des Jahres 2021 vorerst nichts ändert.
Corona hat uns alle fest im Griff.
Wir tun alles dafür, dass Sie und wir gesund bleiben.
Unsere Mitarbeiter tragen Schutzkleidung wie z. B. FFP2-Masken und werden regelmäßig einem Schnelltest unterzogen.
Soweit es Ihnen möglich ist, bitten wir auch Sie einen Mund-Nasenschutz bei der Versorgung zu tragen.

Achtsamkeit bedeutet auch,
nicht alles sofort in Schubladen zu stecken und zu urteilen,
sondern aufmerksam das Gegenwärtige zu akzeptieren.
                                                                                                     -Jo M. Wysser-


Ihre Marion Geisel

 

 


DANKE!

Wir sagen den fleißigen Näherinnen und Nähern, die uns in 2020 Mund-Nasen-Schutz genäht haben, Danke!

Es ist sehr schön, dass es Menschen gibt, die uns in dieser Zeit der Pandemie geholfen haben.

Unsere Mitarbeiter haben gesammelt und somit konnten wir Gutscheine von

O Mikros Ellinas - Der kleine Grieche in Treysa überreichen. Besonders gefreut hat es uns, dass sich

das Restaurant mit einem Gutschein an der Aktion beteiligt hat!

 

 


Schnelle Hilfe für die Schwächsten:

13.000 Mund-Nase-Masken für die Kunden der Tafeln im Schwalm-Eder-Kreis

Wenige Tage nach dem Inkrafttreten der neuen Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Maske können Kunden der vier Tafeln im Schwalm-Eder-Kreis diese wichtigen Schutzmaterialien kostenlos erhalten. Möglich macht dies eine große Spende des Sanitätshauses DIMEDICUS und des ambulanten Pflegedienstes Pflegeteam Geisel GmbH. Die beiden Inhaber der Unternehmen, Marion und Ralf Geisel übergaben jetzt 13.000 Mund-Nasen-Masken an die Tafeln des Kreises.

„Als wir am Frühstückstisch über die neue Verordnung und die generelle Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske gesprochen haben, war uns sofort klar, dass dies für Menschen mit wenig Einkommen eine finanzielle Belastung sein kann“, erzählt Ralf Geisel. Pflegedienstbetreiberin Marion Geisel schlug dann die Tafeln als Verteiler vor, weil diese Institutionen im täglichen Kontakt mit bedürftigen Bürgern und Familien stehen.

Erika Unger von der Tafel Schwalmstadt nahm das Angebot sofort dankbar an. „Es soll zwar auch eine Lieferung von Masken durch das Land geben. Niemand weiß im Moment jedoch genau, wann diese kommen werden. Und unsere Tafelkunden haben vielfach nicht das Geld, solche Masken zu kaufen. Diese Spende ist deshalb eine großartige Hilfe. Wir können nun die Tafelbesucher schnell mit Mund-Nase-Masken versorgen.“

Die beiden Unternehmer bezogen die Masken kurzfristig extra für diese Spendenaktion bei ihren Großhändlern. Schon heute konnte die Spende an Erika Unger von der Tafel Schwalmstadt und Jürgen Kurz vom Diakonischen Werk übergeben. Die Masken werden nun durch die vier Tafeln im Schwalm-Eder-Kreis in Schwalmstadt, Homberg, Fritzlar und Melsungen im Rahmen der regelmäßigen Lebensmittelausgaben verteilt. Damit erreicht die Spende schon wenige Tage nach Bekanntwerden der Maskenpflicht bedürftige Menschen in der Region.

 


Betriebsjubiläum 2020

Wir gratulieren zum Betriebsjubiläum und bedanken uns ganz herzlich für die jahrelange Treue, gemeinsame Zeit und die gute Zusammenarbeit.

Für den zukünftigen Lebensweg wünschen wir Euch Gesundheit und Glück und noch viele gemeinsame Jahre!


25.02.2018

Heike, warum arbeitest du seit 18 Jahren in unserem Team?
„Unser Arbeitsklima ist angenehm, die Zusammenarbeit von Wertschätzung und Respekt geprägt. Es gibt immer ein offenes Ohr und ein familiäres Betriebsklima."


Wir im Überblick

Auf eigenen Beinen zu stehen und sein Leben selbstbestimmt zu meistern, ist das Ziel eines jeden Menschen. Mit zunehmendem Alter, aufgrund von Krankheiten oder Behinderungen, können sich jedoch alltägliche Aktivitäten in unüberwindbare Herausforderungen verwandeln. Scheuen Sie sich in einem solchen Fall nicht, Hilfe von außen anzunehmen. Der Ambulante Pflegedienst Geisel verfügt über qualifizierte und zuverlässige Mitarbeiter, die sich darauf freuen, Sie im Alltag zu unterstützen.

Sicherheit 

Wir garantieren Ihnen die Sicherheit bei der alltäglichen Versorgung. Sei es bei der Verabreichung von Medikamenten, der Pflege, bei der Betreuung und bei der Ernährung. Fühlen Sie sich und Ihre Angehörigen beim Pflegeteam Geisel in sicheren Händen.

Pflege

Oberstes Ziel der Pflege ist es, eine fördernde Atmosphäre zu schaffen unter Einbeziehung aller Beteiligter, um so ein hohes Maß an Wohlbefinden und Unabhängigkeit des zu pflegenden Menschen beizubehalten, beziehungsweise zu erreichen.

Betreuung

Die Betreuung in gewohnter Umgebung bedeutet für die pflegebedürftige Person ein hohes Maß an Lebensqualität. Wir gewährleisten diese Betreuung auf herzliche Art und Weise und selbstverständlich mit der nötigen fachlichen Kompetenz.

Entlastung 

Die Angehörigen und die in der Selbstversorgung eingeschränkte Person werden durch unsere Tätigkeit deutlich entlastet, da wir neben den täglich wiederkehrenden Aufgaben auch gern eine Beratung für Entlastungsmöglichkeiten anbieten.

Willkommen beim Pflegeteam Geisel

Ihrem Familienbetrieb für Zuhause. Wir sind ein Team von Krankenschwestern/ -pflegern, Altenpfleger/innen und Hauswirtschafter/innen sowie Betreuungskräften und sind für pflegebedürftige Menschen in ihrer häuslichen Umgebung rund um die Uhr für Sie da. Erfahren Sie mehr über uns und unser Verständnis der Pflege.

über uns

Unsere Ziele

Es ist unser Ziel erfolgreich und zum Wohle unserer Kunden unsere Leistungen zu erbringen und unser Angebot nach ihren Bedürfnissen ständig zu erweitern und zu verbessern. Mit Ihnen gemeinsam wollen wir dazu beitragen Ihre persönliche Lebensqualität zu gestalten. Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen und Möglichkeiten.

Leistungen

Kontaktformular

Kontaktformular

Kontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Kontaktieren Sie uns über dieses Kontaktformular, oder rufen Sie uns einfach während der Büro Öffnungszeiten, Montag bis Freitag von 08:00–15:00 Uhr sowie unseren Bereitschaftsdienst (24h/7Tage), über die angegebene Telefonnummer an.

Anfahrt

Kundenfeedback

  • Seit dem die netten Menschen vom Pflegeteam Geisel mich unterstützen, fühle ich mich zu Hause wieder richtig wohl und sicher. Dankeschön.

  • Es läuft einfach super mit der ambulanten Pflege vom Team Geisel. Seit dem sie mich bei der Betreuung meiner Mutter unterstützen ist alles viel einfacher geworden und es läuft komplett unkompliziert. 

Kontakt

Pflegeteam Geisel GmbH
Krautgärten 3
34621 Frielendorf-Großropperhausen

Telefon: 0 56 84 / 99 85 0
Fax: 0 56 84 / 99 85 55
Mobilnummer: 0163 7998529
E-Mail: info@pflegeteam-geisel.de